DIE RÖSS FIRMENGRUPPE

SEIT 4 GENERATIONEN

WERDEN SIE TEIL DER FAMILIE

BAUEN SIE MIT UNS.

Die Röss Fertigteilbau GmbH ist Ihr Spezialist für Brückenfertigteile.

UNSERE LEISTUNGEN

SPANNBETONBRÜCKENTRÄGER

STAHLVERBUNDTRÄGER

SONDERLÖSUNGEN

LEITBILD

1. FOKUSSIERUNG AUF KUNDENBEDÜRFNISSE

 

Wir gehen auf unsere Kunden zu und ermitteln in professioneller Beratung sowie in partnerschaftlicher Zusammenarbeit die Bedürfnisse   unserer Kunden, entwickeln Lösungen und setzen diese dann bestmöglich um. Wir überzeugen unsere Kunden durch maßgeschneiderte und umfassende Konzepte aus dem Bereich des Ingenieur- und Brückenbaus. Durch höchste Qualitätsstandards in unserer Fertigung erreichen wir bei der Ausführung unserer Bauleistungen eine führende Position im Wettbewerb. Dafür suchen wir die Zusammenarbeit mit den kompetentesten und solidesten Nachunternehmern.

 

 

 

2. LEISTUNGS- UND LERNORIENTIERTE MITARBEITER

 

Jeder Mitarbeiter setzt sich intensiv mit den uns gestellten Aufgaben auseinander. Dadurch werden wir ständig gefordert und gefördert. Wir bilden uns kontinuierlich weiter, indem wir uns verantwortungsbewusst und flexibel auf anspruchsvollste Aufgaben einstellen. Jeder Mitarbeiter ist somit maßgeblich an unserem Erfolg beteiligt. Er sichert sich durch seine Leistungsbereitschaft, seine Einsatzfreude und sein persönliches Engagement seine berufliche Zukunft. Die loyale und aufgeschlossene Haltung unserer Mitarbeiter mit dem ausgeprägten Leistungsprofil vermittelt gegenüber unseren Kunden ein einheitliches positives Bild unseres Unternehmens, das unsere hohe Fachkompetenz unterstreicht.

 

3. VERANTWORTUNGSBEWUSSTES, NACHHALTIGES HANDELN

 

Wir bekennen uns zu unserer Verantwortung gegenüber dem Wohle unserer Mitarbeiter und der natürlichen Umwelt. In unserem Handeln verpflichten wir uns der ethischen Korrektheit und pflegen einen fairen Umgang mit unseren Geschäftspartnern. Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und lehnen Diskriminierung ab. Wir fördern den Arbeits- und Gesundheitsschutz. So reduzieren wir das Unfallrisiko, vermeiden Sachschäden und sichern die Gesundheit aller Beteiligten. Die Sensibilisierung für die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir bauen auf Arbeitnehmervertreter, die sich konstruktiv für die Belange unserer Mitarbeiter und die Interessen der Röss Fertigteilbau GmbH einsetzen

 

 

4. WERTORIENTIERTE AUSRICHTUNG

 

Wir arbeiten wertorientiert und gehen verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Materialien und Ressourcen um. Wir handeln strategisch und entwickeln die Röss Fertigteilbau GmbH im Sinne eines ertragsorientierten, innovativen Betriebes ständig weiter. Wir sehen uns im Vergleich zu unserem Wettbewerb handwerklich und technologisch an der Spitze. Wir leben die Vision einer nach innen transparenten Gemeinschaft, die motiviert und flexibel die Umsetzung ihrer Ziele verfolgt. Wir gehen offen und konstruktiv mit der Bewertung unserer Fehler um und verbessern damit ständig unsere Leistung. Durch unsere innovative Arbeitsweise setzen wir auf dem Markt neue Standards.

 

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

SPANNBETONBRÜCKENTRÄGER:

 

  • Der Schwerpunkt unserer Fertigung liegt in der Herstellung von Spannbetonbrückenträgern.

 

 

 

 

  • Bis zur Auslieferung und Montage der Fertigteile liegen der Bauabwicklung zum Teil sehr umfangreiche und komplexe Logistik- und Montagekonzepte zugrunde.

 

 

 

  • Wir sind in der Lage, alle möglichen Brückengeometrien einzuschalen.
    Hier wird ein Bauwerk gezeigt, bei dem ein Querneigungswechsel in Feldmitte stattfindet.

 

 

 

  • Die Exaktheit, mit der unsere Brückenträger hergestellt und montiert werden, zeigen spektakuläre Ansichten schiefwinkliger Bauwerke.

 

 

 

  • Während der Fertigung legen wir größten Wert auf eine saubere Optik.

 

 

 

  • Alle Bauteile werden vor dem Betonieren separat vermessen, um später die geforderten Toleranzen genau einzuhalten.

 

 

 

 

  • Präzises und besonnenes Arbeiten führt zu tadellosen Montageergebnissen und abnahmereifen Leistungen.

 

 

 

 

  • Brücke über die Regnitz in der Wöhrmühle West, Erlangen

 

 

 

 

  • Ständige Kontrollen bis zum letzten Handgriff sichern den Erfolg.

 

 

 

 

  •        BW 5e1 BAB A6 Autobahnkreuz Nürnberg Süd, erbaut im Jahr 2006

 

 

 

 

  • Mit der genauen Lage unserer Fertigteile präsentiert sich ein Bauwerk von Anfang an im richtigen Licht. Das Zusammenspiel der Leistungen von Baustelle und Werk Röss läuft Hand in Hand.

 

 

 

  • Die Oberflächenbeschaffenheit mit gehobelten Nut- und Federbrettern, im Schiffsverband verlegt, bringt die Holzstruktur sauber zur Geltung und unterstreicht den Gestaltungswillen des Bauherrn.

 

 

 

  • Durch die Einhaltung der Betondeckung, in Verbindung mit der maßgenauen Ausführung und Verlegung, stellen wir die Dauerhaftigkeit des Gesamtbauwerks sicher.

 

 

 

  • Unsere Bauteile sind für lange Nutzungszeiten perfekt geeignet.

 

 

 

 

  • Unsere Fertigteile schaffen Grundlagen, mit deren Hilfe unser Kundenkreis sein eigenes Potential bei den Auftraggebern der öffentlichen Hand im besten Licht darstellen kann.

 

 

 

  • Mit unserer hohen Qualität leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Kunden.

 

 

 

 

  • „Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg“. Wir reagieren sehr flexibel und stellen uns auf alle möglichen Situationen ein.

 

 

 

 

  • Die Mitarbeiter der Firma Röss Fertigteilbau GmbH werden neben der Trägerfertigung auch später bei der Montage der Teile eingesetzt.

 

 

 

  • Auf diesem Wege findet während der Montage automatisch eine kontinuierliche Bewertung der Fertigungsqualität statt.

 

 

 

 

  • Unser Betrieb ist von der BG Bau nach „AMS – Arbeitsschutz mit System“ zertifiziert. Hinsichtlich der Arbeitssicherheit arbeiten wir sowohl personell, als auch ausrüstungstechnisch auf höchstem Niveau. Damit laufen unsere Baustellen unter den best möglichen Sicherheitsvoraussetzungen ab.

 

 

  • Die Mitarbeiter der Firma Röss Fertigteilbau GmbH engagieren sich mit ihrer professionellen und kompetenten Art für das gute Image unserer Bauunternehmung.

 

 

 

STAHLVERBUNDBRÜCKENTRÄGER

  • Verbundkonstruktionen zählen heute mit zu den modernsten Bauweisen im Brückenbau. Sie stellen deshalb eine unserer wichtigsten Produktlinien dar. Unsere Erfahrungen reichen zurück, bis auf den Bau der Deutschlandweit ersten Bauwerke dieser Art aus dem Jahre 1997.

 

 

  • Charakterisierend für die Bauweise ist die Auflösung des Fertigteilquerschnittes in einen Betonobergurt und in einen, aus Stahlblechen geschweißten Steg. Die Zugänglichkeit aller für die Tragfestigkeit relevanten Bereiche erleichtert die Überwachung und die Sicherung der Dauerhaftigkeit.

 

 

 

  • Neben diesen, rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten liegt durch den sparsamen Materialeinsatz von Beton und Stahl ein weiterer Vorteil in der Reduzierung des Trägereinzelgewichtes.

 

 

 

 

  • Dadurch lassen sich Spannweiten von bis zu 55 Meter ohne Einbußen beim Transportieren oder im Handling erzielen.

 

 

 

 

  • Für kleinere Stahlverbundbauwerke bis ca. 15 Meter Spannweite sind wir in der Lage

 

 

 

 

  • Fertigteillösungen mit vorher verformten Walzträgern anzubieten.

 

 

 

 

  • Durch unsere große Erfahrung im Stahlverbundbau unterstützen wir bei der zügigen Ausarbeitung von Sonderlösungen und Pilotprojekten. Für alle Baubeteiligten stellen wir einen kompetenten und verlässlichen Partner dar, der sich nicht darauf beschränkt, lediglich die Mindestanforderungen zertifizierter Qualitätsvorgaben zu erfüllen.

 

 

 

  • Unsere Handwerkskunst basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung. Der Qualitätsstandard unserer Erzeugnisse genügt den höchsten Anforderungen aus Normung und Maßgenauigkeit.

 

 

 

  • Bei technisch anspruchsvollen oder innovativen Projekten sind wir ein gefragtes Unternehmen. Daher sind unsere Leistungen bereits über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

 

 

 

  • Wir legen unser Augenmerk auf das lösungsorientierte und pragmatische Abarbeiten anspruchvoller Aufgabenstellungen von neuartigen Bauweisen. Bei der Umsetzung der komplizierten Schaltechnik kann unsere Fertigungsmannschaft sein umfangreiches, jahrelang erworbenes Know-how voll einbringen.

 

 

  • Mit unserer Leistung haben wir dazu beigetragen, dass Bauweisen, wie zum Beispiel die VFT-Wip® Bauweise, gleichermaßen bei den beauftragenden Bauunternehmungen und den Auftraggebern der öffentlichen Hand starkes Interesse findet und vom Markt angenommen wird.

 

 

  • Brückenkonstruktionen für den Bahnbau stellen besondere Anforderungen an den Hersteller.

 

 

 

 

  • Alle Arbeitsschritte werden gesondert abgenommen. Zusammen mit den Vertretern des Auftraggebers werden bei uns im Werk schrittweise alle nötigen Prüfungen fertigungs-begleitend durchgeführt und anschließend dokumentiert.

 

 

 

  • Zur Sicherung der hohen Qualitätsansprüche und der Erzielung optimaler Ergebnisse schafft unsere kommunikative Art und die damit verbundene Transparenz bei der Gütesicherung viel gegenseitiges Vertrauen.

 

 

 

  • Unsere Mitarbeiter und viele unserer Subunternehmer sind begeisterte Techniker.

 

 

 

 

  • Neben den rein technischen und betriebswirtschaftlich ausgerichteten Aufgabenstellungen bemerkt man auch eine große Freude an der Arbeit.

 

 

 

 

  • Sie nährt sich durch eine Faszination, welche jene Ästhetik ausstrahlt, die durchdachter und gut konstruierter Technik inne wohnt.

 

 

 

 

SONDERLÖSUNGEN

 

  • Wir bieten auch für kleine Bauvorhaben maßgeschneiderte Lösungen. Sie sind genau auf das Budget und die Erfordernisse von Städten und Kommunen abgestellt.
    Meistens wird unter den Augen der Gemeindebevölkerung, teilweise mitten in der Natur verlegt

 

 

  • Kleinbrücken, verbinden, und verkürzen im dezentralen Wegebau von dörflicher und städtischer Entwicklung, soziologisch gesehen, die Wege der Menschen.

 

 

 

  • Sie erfüllen dadurch eine sehr wichtige Aufgabe für das Zusammenleben. Passgenau fügen sich unsere Konstruktionen in die dafür vorgesehenen Widerlager.

 

 

 

  • Neue Projekte aus Forschung und Entwicklung werden von uns als Mitproduzenten von Versuchsaufbauten in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros gefördert und durch die Erarbeitung der Ausführungstechnik richtungweisend mitbestimmt.

 

 

 

  • Wir sind in Lage nahezu jeden Querschnitt herzustellen, hier zum Beispiel ein beidseitig gevouteter Überbauträger mit Vorspannung im nachträglichen Verbund.

 

 

 

  • Fußgängerbrücke „Eiserner Steg“ in Hattersheim bei Frankfurt am Main

 

 

 

 

  • Die aus mehreren Fertigteilen zusammengesetzte Bogenbrücke ist ein Beispiel der Ingenieurskunst beim Bau von Stahlbetonbrücken.

 

 

 

  • Sowohl ästhetische als auch gestalterische Aspekte kommen hinsichtlich Tragwerksform und Oberflächengestaltung besonders zur Geltung.

 

 

 

  • Mit der Bogenform lassen sich, ähnlich der Stahlverbundbauweise, mit relativ niedrigen Fertigteilgewichten große Spannweiten realisieren.

 

 

 

  • Ufermauerbefestigungen und Mauerkronenabdeckungen für den Hochwasserschutz und dem Wasserbau.

 

 

 

 

  • Auf Grund der Kornbeschaffenheit, der Kornfestigkeit und dem Kornaufbau eignen sich die Zuschläge unserer Region besonders zur Herstellung von Beton mit speziellen Eigenschaften für Frost-Tauwechselzonen.

 

 

 

  • Die von uns verarbeiteten Betonsorten erfüllen die besonderen Anforderungen im Wasserbau, im Ingenieurbau und im Brückenbau (DIN EN 206-1 und DIN 1045-2).

 

 

 

  • Großserienfertigungen können wir wirtschaftlich planen und umsetzen,

 

 

 

  • weil neben unserem großen schaltechnischen Erfahrungsschatz,

 

 

 

 

  • auch standortbedingte Vorteile hinzukommen.
    Unser Werk liegt nur zwei Kilometer von der Autobahn BAB A9, Anschlussstelle Manching entfernt.

 

 

 

  • Bei hart kalkulierten Preisen wirkt sich unsere günstige Lage an der BAB A9 zwischen München und Nürnberg kostenmindernd aus.
    Unser Werksgelände umfasst 100.000 m² nutzbare Lagerfläche. Dies ist die ideale Voraussetzung zur notwendigen Pufferung von Großaufträgen.

 

 

 

 

FIRMENBROSCHÜRE

Ilvesheim - Brücke über den Neckar

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
 
Ilvesheim – Brücke über den Neckar

Kösten – BW67-1 Überfahrung KS Lif 2 A 73

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Kösten – BW67-1 Überfahrung KS Lif 2 A 73

Lobeda - Bundesautobahn A4 Jena BW 188/117

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Lobeda – Bundesautobahn A4 Jena BW 188/117

Münchsmünster - Brücke B16 - B300

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Münchsmünster – Brücke B16 – B300

Neulindach - Umgehung

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Neulindach – Umgehung

Nürnberg Süd - BW 5e1 Autobahnkreuz

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Nürnberg Süd – BW 5e1 Autobahnkreuz

Ronheim / Harburg - Straßenüberführung

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Ronheim / Harburg – Straßenüberführung

Rothenburg - Pegnitzbrücke

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Rothenburg – Pegnitzbrücke

Saalfeld - BW 12 Brücke ü. d. Loquitz

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Saalfeld – BW 12 Brücke ü. d. Loquitz

Schwaig - Panoramabrücke

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Schwaig – Panoramabrücke

Straußfurt - BW 51

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Straußfurt – BW 51

Tapfheim - Donaubrücke

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Tapfheim – Donaubrücke

Vigaun - Neubau Straßenbrücke

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Vigaun – Neubau Straßenbrücke

Vohenstrauß - BW 99 / 1 Bundesautobahn A6

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Vohenstrauß – BW 99 / 1 Bundesautobahn A6

Wöhrmühle - Regnitzbrücke

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Wöhrmühle – Regnitzbrücke

KONTAKT

Röss Fertigteilbau GmbH

Mail: fertigteilbau@roess.com

Telefon: 08459 / 3209 – 13

Fax: 08459 / 3209 – 22

RÖSS FERTIGTEILBAU GMBH

NÜRNBERGER STRAßE 34

85055 INGOLSTADT

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

TEL.: 08459 3209 – 13

FAX: 08459 3209 – 22

MAIL: FERTIGTEILBAU@ROESS.COM